CROWN AWARDS 2016

SAISONENDE MIT ERFOLG

Am vergangenen Samstag machten sich unsere Teams auf den Weg nach Wittenberge zu den alljährlichen CROWN AWARDS, ausgerichtet von den PERLEBERG PRINCESS.
Auch wenn die Meisterschaft jährlich an Teilnehmern wächst, so ist es immer wieder eine wundervolle, familiäre Veranstaltung, welche mit viel Mühe und Fleiß auf die Beine gestellt wird.

Angetreten sind wir das erste Mal mit 4 Teams:

  • SMC Minis – Peewee Level 1
  • SMC Peewees – Peewee Level 2
  • SMC Juniors – Junior Coed Level 4
  • SMC Seniors – Senior Coed Level 5

Den Anfang machten unsere Minis. Unsere Kleinsten standen an diesem Tag zum aller ersten Mal vor eine Jury auf der Matte. Die Aufregung war groß. Trotz kleinerer Wackler konnten die Mädels die Jury mit Ihrem Strahlen und ihrer zuckersüßen Art von sich überzeugen und erkämpften sich einen großartigen 11. Platz.

Anschließend durften unsere Juniors auf die Matte. Noch etwas deprimiert von der Regionalmeisterschaft im März 2016 gingen sie vorerst etwas unsicher auf die Matte. Doch als die Musik anging waren die 17 Mädels und unser Jaime kaum wieder zuerkennen. Mit kleineren Fehlern rockten sie die Matte und brachten die Halle zum beben. Hoch verdient und super stolz konnten sie sich so einen Platz auf dem Treppchen erarbeiten – der 3. Platz geht mit nach Potsdam.

Unsere Peewees gingen ebenfalls etwas verunsichert auf die Matte, da auch hier die Regionalmeisterschaft keinen wirklich Erfolg bringen konnte. Doch was war das? Die Mädels zeigten ein absolut fehlerfreies und perfektes Programm und erhielten somit den heiß ersehnten Dropfrei-Button. Diesen Button erhält jenes Team, welches ein fehlerfreies Programm zeigt. Wahnsinn. Doch die Freude hielt weiter an, bis zur Siegerehrung. Unsere Peewees konnten sich gegen alle anderen Gegner mehr als verdient durchsetzen und einen 1. Platz mit nach Hause bringen. WOW!

Den Abschluss machten wie immer unsere Seniors. Die Jungs und Mädels gingen gut vorbereitet und hoch motiviert auf die Matte. Trotz etwas ärgerlicher Fehler konnten auch sie sich gegen die Konkurrenz durchsetzen und somit können wir unseren Seniors zu einem unglaublichen 3. Platz gratulieren. Toll gemacht!

Was für ein aufregender Tag, der die Saison für SMC mehr als erfolgreich abschließen konnte. Wir sind unglaublich stolz auf jedes unserer 4 Teams und hoffen in der Saison 16/17 an diese Erfolge anknüpfen zu können.

Wir bedanken uns bei allen Familien, Freunden, Fans und allen Anderen, die uns immer und überall so wundervoll unterstützt haben. Ohne Euch wäre das alles nicht möglich. Wir hoffen, dass ihr uns noch lange erhalten bleibt und uns auch in der kommenden Saison wieder so tatkräftig unterstützt.

Zum Schluss möchten wir euch unseren Tag in Wittenberge natürlich nicht vorenthalten und so wurden die wichtigsten & schönsten Momente für Euch von unserem Teamfotografen Basti in einem Video festgehalten!

20-jähriges Jubiläum am 24. September 2016

Yippie-ei-yeah – da freuen wir uns drauf! Unser 20-jähriges Jubiläum am 24. September im Treffpunkt Freizeit in Potsdam!

Unter anderem mit Darbietungen der Cheerleader, Hüpfburg, Kinderschminken, Clown Rudi, Feuerwehr wird vor Ort sein und eine große Tombola wird es geben 😀
Gaaaaanz nebenbei werden #‎DieZigeunerköche‬ für das leibliche Wohl sorgen, u.a. wird es das legendäre *Chili a la Zigeunerkoch* geben, Bratwürste und selbst mariniertes Grillfleisch, Gemüse-Päckchen – und auf jeden Fall den *Mach dir deinen Burger selbst*-Tisch für Gross und Klein!

Der Babelsberger Radiosender BH1 wird unsere 20-jähriges Jubiläum musikalisch begleiten. Für ein weiteres musikalische Highlight sorgen Bodo Splisteser und die #‎BBridgeBand‬. Ist das nicht der WAHNSINN?

Also in jedem Fall schon mal im Terminkalender notieren!

P.S.: Wer Tombolapreise sponsern will, darf sich gerne bei Stefanie Bank oder mir melden. Spendenquittungen werden natürlich auch ausgestellt. Der Erlös kommt der Nachwuchs-Arbeit der Sweet Memories zugute.

Unsere Veranstaltungseinladung findet Ihr hier: https://www.facebook.com/events/1555455914750237/

Regionalmeisterschaft Ost in Riesa 2016

Ein aufregender Tag bei der Regionalmeisterschaft Ost in Riesa am 12.03.2016 neigt sich dem Ende zu. Alle drei Teams sind auf dem Weg nach Hause und hatten einen schönen Tag.

Den Anfang machten unsere Kleinsten. Mit einem tollen Programm, viel Spaß, aber leider ein paar kleineren Patzern konnten sie sich in die TOP 10 cheeren. 😊 Toll gemacht, ihr kleinen Mäuse.

Danach ging es weiter mit unseren Juniors. Kern gesund und super motiviert ging es gegen 14:15 Uhr  auf die Matte. Anfangs sehr sicher und überzeugt von sich selbst, traten die 18 Jungs und Mädels vor die Jury. Trotz eines etwas unschönen Fehlers am Ende des Programms konnten sie die Jury von sich überzeugen und gingen mit einem wunderbaren 6. Platz von der Matte.

Den Abschluss machten dann unsere Seniors. Nach der Generalprobe am vergangenen Sonntag war den 11 Jungs und Mädels die Aufregung und Unsicherheit ins Gesicht geschrieben. Dennoch ließen sie sich nicht unterkriegen, gingen auf die Matte und gaben 110%. Die Belohnung folgte bei der Siegerehrung – 2. Platz in der Kategorie Senior Limited Coed Level 5.

Wir sind unglaublich stolz auf unsere Teams und hoffen, dass wir im Juni bei den Crown Awards in Perleberg daran anschließen und uns noch etwas steigern können.

Ein großes Dankeschön auch noch einmal an alle unsere Fans, die uns heute so toll unterstützt haben, ihr seid der WAHNSINN!

Danke!

Unsere Teams für die RM Ost 2016

Vielen lieben Dank an alle Eltern, Großeltern, Geschwister, Bekannte und Freunde, die am vergangenen Sonntag eine so tolle Stimmung bei unserem diesjährigen SMC SHOWCASE 2016 verbreitet haben. Es war wirklich unglaublich zu sehen, wie vielen Personen unser Team am Herzen liegt. Auch wenn nicht alles ganz glatt lief, hatten alle 3 Teams super viel Spaß und einen tollen Tag mit EUCH.

Nun heißt es Tage zählen, bis zum großen Tag der Regionalmeisterschaft Ost 2016 in Riesa!

Saisonstart beim Elite BeachCup im Tropical Islands

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Einmal im Jahr versammeln sich tausende Cheerleader im Tropical Islands, um sich auf internationaler Ebene mit anderen Teams zu messen. Genau gestern war es dann wieder soweit – der 11. ELITE Beach Cup.

Auch wir waren wieder dabei und haben uns mit insgesamt 5 Teams präsentiert. Den Anfang machte unser Junior Coed Team. Mit sichtlich viel Spaß & einem wunderbaren Programm konnten unsere 17 Mädels und unser Jaime die Jury von sich überzeugen und erhielten somit den verdienten 1. PLATZ.

Weiter ging es mit unseren kleinsten Mädels. Unsere Peewee’s konnten sich mit einem sauberen und tollen Programm einen Platz auf dem Treppchen erkämpfen. Ein wohl verdienter 3. Platz.

Anschließend duften unser Senior Allgirl Groupstunt, unser Senior Coed Groupstunt und unser Senior Partnerstunt zeigen, was sie drauf haben und wofür sie in den letzten Wochen so hart trainiert haben. Der Allgirl Groupstunt hat die Jury sichtlich von sich überzeugt. Die Mädels konnten sich gegen die 12 anderen Groupstunts durchsetzen und gingen mit einem unglaublichen 5. Platz von der Matte. Unser Coed Groupstunt zeigte ein fehlerfreies & sehr sauberes Programm. Trotz der harten Konkurrenz konnten die 2 Mädels und 3 Jungs einen tollen 9. Platz erzielen.

Den Abschluss machten Patrick und Lisa im Partnerstunt. Auch hier war die Konkurrenz sehr stark. Davon ließen sich die beiden aber nicht beeindrucken und zeigten mit ihrem Programm, was sie können. Gratulation zum 6. Platz.

Man kann also sagen, dass wir einen mehr als erfolgreichen Start in die neue Saison hatten und am 12. März 2016 in Riesa bei der Regionalmeisterschaft Ost an diese Erfolge anknüpfen werden.

Wir gratulieren den 50 Mädels und Jungs zu ihren Ergebnissen. Wir sind sehr stolz auf Euch. WEITER SO!

Mit diesem Ereignis verabschieden wir uns in unseren verdienten zweiwöchigen Weihnachtsurlaub und melden uns im neuen Jahr wieder zurück. Wir wünschen allen Familien, Fans und Freunden besinnliche Weihnachtsfeiertage, sowie einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Weitere Fotos folgen in Kürze.

DAS IST UNSERE CHANCE

18.09.2015 - SMC unterstützt die Handballer des 1. VfL Potsdam 1990 e.V. tatkräftig
18.09.2015 – SMC unterstützt die Handballer des 1. VfL Potsdam 1990 e.V. tatkräftig

Hallo ihr Lieben,

es gibt für uns eine neue Chance, unsere Vereinskasse mithilfe des Berliner Rundfunks 91.4 aufzufüllen. Alles was wir dazu benötigen, ist EURE UNTERSTÜTZUNG.

Das Mitmachprinzip ist ähnlich wie das bei dem ING-DiBa-Wettbewerb vor einigen Monaten.

  1. Hyperlink https://50000.brf914.de/eintrag/sweet-memory-cheerleader/ aufrufen
  2. herunterscrollen
  3. „Stimme abgeben“ klicken
  4. FERTIG!

Was das Beste daran ist? Ihr müsst keine Daten von Euch preisgeben und Ihr könnt JEDEN TAG für uns abstimmen. Ist das nicht Klasse?

Also Ihr Lieben, wir zählen auf Euch und Eure Stimmen!

Liebe Grüße,
eure Memory’s

23.10.2015 – SMC Potsdam mit dabei: 1. VfL Potsdam 1990 e.V. gegen die Füchse Berlin II

Heute Abend war es wieder soweit. Das nächste Heimspiel des 1. VfL Potsdam 1990 e.V. gegen die Füchse Berlin II stand an. Wie zu erwarten waren die ersten Minuten hart umkämpft. Doch Mitte der ersten Halbzeit zog der 1. VfL Potsdam auf und davon. Zum Ende des Spiel stand es 36-21 für den VFL und wieder haben unsere Cheerleader vom Anfang bis zum Ende das Team angefeuert und gute Laune verbreitet. Herzlichen Glückwunsch.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Redaktioneller Hinweis: Ein großer Teil der Fotos wurde uns von Foto Lächler http://www.foto-laechler.de zur Verfügung gestellt. Vielen Dank. 🙂

10.07.2015 – Auftritt in der Comenius-Grundschule am Brauhausberg

GREAT FRIDAY

Heute waren unsere Peewee’s und Junior’s beim Sommerfest der Comenius-Grundschule am Brauhausberg – natürlich bei schönstem Wetter ️😎